google-site-verification=J5BMa2SzCOFx1QLZq-TcM9uIYdI6EaxsFNWUCKrxBPs
 

Offene Stelle:

Stationsleiterin/-leiter

Standort:

Bern

Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Pensum:

Eintritt:

Anstellung:

Erfasst am:

80%

n.V.

unbefristet

9.2.21

Ihre Aufgaben

  • Duale Führung der Kinderstation Levante zusammen mit einer Oberärztin unter Einbezug der Schulleitung

  • Mitgestaltung bei der innovativen Entwicklung des Behandlungskonzept

  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Behandlungsteam aus Kinder- und Jugendpsychiater/-in, Psychologe/-in, Lehrpersonen, Heil- und Sozialpädagoge/-in, Psychiatriepflegefachpersonal, Spezialtherapeuten/-innen

  • Gewährleistung einer geplanten, patientenzentrierten und interdisziplinär vernetzten Behandlung im Rahmen des Bezugspflegesystems/Fallführung innerhalb eines Behandlungsteams

  • Sichern, Entwickeln und Evaluieren einer hohen Behandlungsqualität

  • Gewährleistung einer auf die Aufgaben der Kinderstationen ausgerichteten Personalentwicklung

  • Arbeit mit den Familien

  • Teilnahme und Mitarbeit in Fachgruppen, Teamsitzungen, interdisziplinären Fallbesprechungen, Familiengesprächen und Supervisionen

Ihre Kenntnisse

  • Abschluss als dipl. Sozialpädagoge*in HF/FH oder als dipl. Pflegefachfrau/ Pflegefachmann HF/FH

  • Führungserfahrung im interdisziplinären Team mit entsprechender Weiterbildung, idealerweise mit Zusatzausbildung in systemischer Therapie und Beratung

  • Fundierte Praxiserfahrung idealerweise auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie

  • Sie interessieren sich für eine Tätigkeit an einer Universitätsklinik und die hiermit einhergehenden Schnittstellen zu Lehre und Forschung

  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

  • Flexibilität, Kreativität, Humor und Freude am Umgang mit Kindern und deren Angehörigen

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem universitären Umfeld mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten und intensive, interdisziplinäre Kontakte zu unseren Nachbardisziplinen

Referenz-Nr.:

10504

Ihr Ansprechpartner:

Helmut Geiger

Bei Bewerber aus dem Ausland erwarten wir einen Deutschen- oder sonstigen EU-Pass und gute Deutschkenntnisse.