google-site-verification=J5BMa2SzCOFx1QLZq-TcM9uIYdI6EaxsFNWUCKrxBPs
 

Offene Stelle:

Leitende/r Ärztin/Arzt

Standort:

Luzern

Radiologie

Pensum:

Eintritt:

Anstellung:

Erfasst am:

80-100%

01.05.2021 oder n.V.

unbefristet

18.4.21

Ihre Aufgaben

  • Es erwartet Sie eine modern ausgestattete Radiologie mit den Schwerpunkten MRI-, CT, Sonografie-, Röntgen- und Mammografie-Diagnostik

  • Sie arbeiten mit dem Schwerpunkt Praxistätigkeit im Rotationsprinzip mit dem Team am Luzerner Kantonsspital Sursee

  • Sie ergänzen das Ärzteteam der Radiologie am Kantonsspital Sursee und Luzern in den Bereitschafts-/Nacht-Diensten

  • Sie wirken im Teaching von Assistenzärzten, Studenten und Radiologie-Fachpersonen mit

Ihre Kenntnisse

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in diagnostischer Radiologie

  • Sie haben eine ausgewiesene Erfahrung in allen Bereichen der Radiologie

  • Sie sind eine motivierte und flexible, teamfähige Persönlichkeit, sind es gewohnt selbstständig, exakt und effizient zu arbeiten und fühlen sich in einem interprofessionellen Umfeld wohl

  • Ihre initiative, teamfähige und selbstständige Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab

Unsere Leistungen

  • Wir bieten Ihnen eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer modern aufgestellten Radiologie am Spital- und Praxisstandort in Sursee. Dank dem stetig wachsenden Einzugsgebiet am Standort Sursee profitieren Sie von einer abwechslungsreichen radiologischen Tätigkeit mit häufig als Erstabklärungen zugewiesenen Patienten und Patientinnen

  • Durch die Mitarbeit im freundlichen und dynamischen Team der Radiologie am Kantonsspital Sursee können Sie Ihre Fachkompetenz weiter ausbauen, z.B. kardiovaskuläres (Herz) CT, muskuloskelettale und neuroradiologische Diagnostik sowie interventionelle Radiologie

  • Fortbildungen in allen radiologischen Bereichen gehören selbstverständlich zu unserem Stellenangebot

Referenz-Nr.:

41069

Ihr Ansprechpartner:

Helmut Geiger

Bei Bewerber aus dem Ausland erwarten wir einen Deutschen- oder sonstigen EU-Pass und gute Deutschkenntnisse.