google-site-verification=J5BMa2SzCOFx1QLZq-TcM9uIYdI6EaxsFNWUCKrxBPs
 

Offene Stelle:

Dipl. Pflegefachfrau/-mann 

Standort:

Bern

Gynäkologie

Pensum:

Eintritt:

Anstellung:

Erfasst am:

80%

ab sofort oder n.V.

unbefristet

14.11.20

Ihre Aufgaben

Die Rolle der Pflegefachperson mit Fokus Kinderwunsch ist neu im Aufbau. In enger Zusammenarbeit mit der Teamleiterin, der Pflegeexpertin und den Leitenden Ärztinnen/ Leitenden Ärzten werden Sie diese Funktion etablieren.
Als Pflegefachperson mit Fokus Beratung im Bereich Reproduktionsmedizin sind Sie gemeinsam mit dem pflegerischen und ärztlichen Team verantwortlich für die umfassende Betreuung von Paaren mit Kinderwunsch. Ihr Auf-gabengebiet umfasst die Beratung der Paare vor Ort sowie die telefonische Auskunft, Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs der ambulanten Sprechstunden (inkl. Terminvergabe, Vorbereitung und Assistenz für die Sprechstunden), die Mitarbeit bei der Entwicklung der Pflegequalität und der Befähigung von Mitarbeitenden sowie bei der Umsetzung der forschungsgestützten Entwicklung in der Pflege.

Ihre Kenntnisse

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/ -mann

  • Mehrjährige klinische Erfahrung im Bereich Gynäkologie

  • Weiterbildung im Bereich Patientinnenberatung

  • Selbständiges Arbeiten in einem interprofessionellen Team

  • Ganzheitliche und vernetzte Sichtweise

  • Kreativität, Flexibilität und hohe Eigeninitiative

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Fremdsprachengewandtheit (Französisch und Englisch)

Unsere Leistungen

Die Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin ist ein spannendes medizinisches Fachgebiet. In der Universitätsklinik für Frauenheilkunde sind modernste, innovative Behandlungsmethoden und die Offenheit gegenüber neuer Behandlungsmodelle in der Pflege seit jeher selbstverständlich. Nach der sorgfältigen Einführung in die neue Aufgabe bieten wir Ihnen interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Unterstützt werden Sie von einem engagierten Team in einem wertschätzenden Arbeitsklima.

Referenz-Nr.:

10250

Ihr Ansprechpartner:

Helmut Geiger

Bei Bewerber aus dem Ausland erwarten wir einen Deutschen- oder sonstigen EU-Pass und gute Deutschkenntnisse.