google-site-verification=J5BMa2SzCOFx1QLZq-TcM9uIYdI6EaxsFNWUCKrxBPs
 

Offene Stelle:

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF

Standort:

Meiringen

geschützter Intensiv- und Kriseninterventionsbereich 

Pensum:

Eintritt:

Anstellung:

Erfasst am:

80-100%

n.V.

unbefristet

15.2.21

Ihre Aufgaben

  • Sie sind hauptverantwortlich für die Umsetzung der patientenorientierten professionellen Pflege im Rahmen des Pflegeprozesses und der Bezugspersonenarbeit.

  • Sie engagieren sich für eine qualitativ hochstehende Pflegequalität im Sinne der Best Practice.

  • Sie gestalten den Behandlungsprozess in der interprofessionellen Zusammenarbeit aktiv mit.

  • Sie nehmen an interdisziplinären Behandlungsbesprechungen teil.

  • Sie wirken bei der Verbesserung der Qualität und der Prozessabläufe mit.

  • Sie begleiten und leiten die Studierenden/Lernenden im Pflegealltag an.

Ihre Kenntnisse

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung auf Stufe HF oder eine SRK-Anerkennung bei ausländischen Diplomen, Berufserfahrung in der Psychiatrie sind von Vorteil.

  • Sie üben Ihren Beruf mit viel Professionalität und Engagement aus.

  • Sie praktizieren eine hohe Service- und Dienstleistungsorientierung gegenüber den Patienten.

  • Sie verfügen über situationsgerechte Kommunikationsfähigkeiten.

  • Sie sind eine selbständige, verantwortungsbewusste und belastbare Persönlichkeit.

  • Sie zeichnen sich durch eine exakte und zielorientierte Arbeitsweise aus.

  • Sie legen grossen Wert auf ein kollegiales und soziales Teamverhalten.

  • Sie schätzen ein abwechslungsreiches Arbeits- und Wirkungsfeld.

Unsere Leistungen

  • Das Arbeiten in einer renommierten und zukunftsorientierten Privatklinik, in der das hohe Engagement für die Betreuung und Genesung der Patienten an erster Stelle stehen

  • Hoch motivierte und engagierte interprofessionelle Behandlungsteams, bei denen die gemeinsamen Behandlungsziele im Hauptfokus stehen.

  • Ein spannendes, vielfältiges und anspruchsvolles Arbeitsumfeld, in dem Sie für die Erfüllung der Aufgaben Ihr volles Potential einbringen und auf kompetente Unterstützung zählen dürfen.

  • Grosszügige Weiterbildungsmöglichkeiten und die Chance einer beruflichen Laufbahnentwicklung.

  • Zeitgemässe Arbeits- und Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen und attraktiven Benefits

  • Eigene Kindertagestätte in der Klinik

Referenz-Nr.:

90021

Ihr Ansprechpartner:

Helmut Geiger

Bei Bewerber aus dem Ausland erwarten wir einen Deutschen- oder sonstigen EU-Pass und gute Deutschkenntnisse.